Ihr Warenkorb
keine Produkte

sango nutri-amin basic 500ml

Art.Nr.:
sanamin500
Lieferzeit:
sofort sofort (Ausland abweichend)
Lagerbestand:
1 Stück
Nur 20,96 EUR
inkl. 20% MwSt. zzgl. Versand

Aminosäure Basisversorgung für jedes Riffaquarium

- versorgt jedes Korallenriffaquarium mit wichtigen Aminosäuren.

- reguliert die Koralle/Zooxanthellen-Symbiose und fördert die Neubildung von Aminosäuren.

- steigert die Farbausbildung v.a. in kleinpolypigen (SPS-) und großpolypigen LPS-Steinkorallen.

- verstärkt die Polypenexpansion und hilft bei Wuchsproblemen.

* Empfohlene Dosierung: 1x täglich 0,5 - 1 mL pro 100 L Wasser (geeignet für Dosierpumpen!)

 

 

 

 

Basisinformationen

Aminosäuren spielen für zooxanthellate Koralle eine wichtige Rolle in der Regulation der Koralle-Zooxanthellen-Symbiose. Die Bereitstellung von Aminosäuren ist daher im Sinne einer generellen Grundversorgung von Korallen bedeutsam. Darüber hinaus wird die Verfügbarkeit von Stickstoff im Aquarium erhöht, was inbesondere in sehr nährstoffarmen Aquarien zur langfristigen Versorgung unabdingbar ist. Der in Aminosäuren in reduzierter Form vorliegende Stickstoff ist zur Einschleusung in den Proteinstoffwechsel energetisch günstiger als der oxidierte Nitrat-Stickstoff. Aminosäuren werden daher von Korallen sehr gerne als Stickstoffquelle genutzt.

sango nutri-amin basic enthält die Aminosäuren/Aminosäurederivate: L-Alanin, L-Arginin, L-Asparagin, L-Asparaginsäure, L-Cystein, L-Glutamin, L-Glutaminsäure, Glycin, L-Histidin, L-Isoleucin, L-Leucin, L-Lysin, L-Methionin, L-Phenylalanin, L-Prolin, L-Serin, Taurin (2-Aminosulfonsäure), L-Threonin, L-Tryptophan, L-Valin.

Dosierempfehlung: 0,5-1 mL pro 100 L täglich

(weitere Dosierempfehlungen finden Sie auf der Folgeseite unter "Weiterführende Informationen und Anwendungshinweise".

Erhältlich in 250 mL, 500 mL, 1000 mL Gebinden. PET-Braunflasche mit Originalitätsverschluß.


Lagerung: bei Raumtemperatur (20°C) und vor Licht geschützt dunkel aufbewahren.

Chargeninformationen: Jede Charge wird unsererseits mindestens 1 Jahr zu Kontrollzwecken aufbewahrt. Die Chargennummer und das Herstellungsdatum sind auf jeder Flasche vermerkt.

Haltbarkeit: entsprechend des jeweiligen Chargenetiketts mind. 15 Monate nach Herstellung bei Einhaltung der produktspezifischen Hinweise zur Lagerung. Eine verminderte Wirkungsweise kann nach Vollendung des Mindesthaltbarkeitszeitraums nicht ausgeschlossen werden.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Homepage zu diesem Artikel.