Ihr Warenkorb
keine Produkte

Bio Digest 6 Ampullen

Art.Nr.:
biodigest6
Lieferzeit:
sofort sofort (Ausland abweichend)
Lagerbestand:
1 Stück
13,90 EUR
inkl. 20% MwSt. zzgl. Versand

 

BIO DIGEST besteht aus nitrifizierenden und denitrifizierenden Bakterienstämmen, die nach ihrer Fähigkeit ausgewählt sind, Ammoniak in Nitrite, Nitrite in Nitrate und Nitrate in Stickstoff umzuwandeln.

Auswahl der Bakterien
AUSWAHL DER BAKTERIEN

Die Arbeit der verschiedenen Bakterienstämme wird vom Genmateriel bestimmt, das in der DNA jeder Zelle vorhanden ist. Die Stämme werden nach ihrer Wirksamkeit und einer optimalen Ergänzung für Süß - und Meerwasser ausgesucht : jeder Stamm setzt einen Prozeß in Gang, der von einem anderen Stamm fortgeführt wird.
 

WIE FUNKTIONIERT DAS ?

NITRIFIZIERENDE BAKTERIEN

- Nitrosomonas europea
- Nitrobacter winogradskyi

Leiten die biologische Filtration ein und gewährleisten sie besser als der Zufall bzw. bakterielle Unverträglichkeiten. Diese Bakterien garantieren folgende Umwandlungen :
 

AMMONIUM >>>> NITRITE
NITRITE >>>>> NITRATE

HETEROTROPHE BAKTERIEN

- Paracoccus dénitrificans
- Pseudomonas stuzeril

Bauen organische Substanzen schneller ab (Verschmutzungen durch Pflanzen und Fische)als nitrifizierende Mikroorganismen (INRA 1995) und tragen zur Säuberung des Aquariums bei, einschließlich der Denitrifikation :

NITRATE >>>> STICKSTOFF in den sauerstoffärmeren Bereichen des Aquariums.

Diese Bakterien arbeiten im Team; jeder Stamm beendet die Arbeit, die von einem anderen begonnen wurde. Einige sind in der Lage denitifizierende Enzyme im aeroben Zustand zu synthetisieren. Damit sorgen sie für die Reinigung, sowie für die Verringerung von Nitraten und Phosphaten und verhindern das Algenwachstum. Das Überhandnehmen pathogener Organismen wird nahrungsbedingt vermieden und damit das Risiko unerklärlicher Krankheiten verringert.

DARREICHUNG IN AMPULLEN : DER ENTSCHEIDENDE VORTEIL

BIO DIGEST ist ein Spitzenprodukt der Biotechnik und stark konzentriert. Dadurch ist die Darreichung in Ampullen möglich - 20 Millarden Bakterien pro Ampulle - sowie eine sehr lange Haltbarkeit bei gleichzeitigem Schutz vor dem Sauerstoff der Luft. Dadurch werden die unangenehmen Nebenwirkungen von Bakterienprodukten in Flaschen vermieden, die sich beim ersten Öffnen verändern oder von Bakterien in Pulverform, die sich manchmal schwer reaktivieren lassen. Diese Darreichungsform ist äußerst wirtschaftlich, denn das Produkt ist hundertprozentig wirksam, wenn es gebraucht wird.

WEGEN SEINER HOHEN WIRKSAMKEIT
Bei Aquakulturen 50 % WENIGER stickstoffhaltige Verbindungen und phosphate

BIO DIGEST® verringert das Wachstum pathogener Mikroorganismen, (Soc. Marine Biotechnologie Tokio).

- Hat AufGrund seiner Verpackung EINE lange Haltbarkeitsdauer
- Einfüllung des Ampullen unter Stickstoff
- Wirkt bei allen Verschmutzungsarten
- Ist Sparsam im Gebrauch: 100%-ig wirksam bei jederAnwendung
- Einfache - und genaue Dosierung: Ampullen lassen sich leicht öffnen
- Einfache Anwendung Gebrauchsanweisung auf der Verpackung
- Sehr Widerstandsfähige, Stossfest Verpackung.

ERGEBNISSE

In der Zucht :

Steigerung der Nahrungsverwertung um 30% (Beziehung zwischen Futter/Gewicht der Zuchtfische).
Ammoniak und Phosphor wurden für die Multiplikation der Bakterien verwendet. Diese BIOMASSE
wird dann von kleinen Wirbellosen in natürliche Nahrung umgewandelt.

Im Aquarium und in der Zucht :

der regelmäßige Einsatz von BIO DIGEST alle zwei Wochen auf 1 ppm - 1 Amp. bis 1000 liter -
bringt folgende Ergebnisse :

   > Die biologische Filtrierung funktioniert schnell und die Fische können bald eingesetzt werden
   > Verringerung der Nitrate
   > Verringerung der Phosphate
   > Verringerung der Algen
   > Biologische Reinigung des Aquariums durch Aufnahme organischer Abfallstoffe
   > Aufrechterhaltung optimaler Proportionen und Erneuerung der Bakterienstämme
   > Verbesserung der Wasserqualität
   > Verringerung unerklärlicher Krankheiten

 

 

Einrichten des Aquariums > Schnelles Einleiten der Nitrifikation und Aufbau des biologishen Gleichgewichts.

1 Amp.
auf 60 l
+
1 mp für den Filter

 
Ansteigen der Nitrite
Einsetzen der Fische:
> Ausgleichen der Nitrifikation.

Nach einer
antibakteriellen
Behandlung

> Nach Eliminierung des eingesetzten Mittels Wiederaufnahme der biologischen Filtration.

 

Reinigung des Aquariums
Starke Algenvermehrung
> Verminderung der Algen und Säuberung durch Abbau der Nahrungsreste und des organischen Schlamms, Verringerung der Nitrate.
 


1 Amp.
für bis zu 1.000L
14- tägig

Rotalgen im Meerwasser > Rotalgen im Meerwasser.
Krankheiten mit unbekannter Ursache > S ressabbau und Verringerung der pathogenen Mikroorganismen.
Regelmäßige Wartung > A Aufrechterhaltung des optimalen Verhältnisses zwischen den nützlichen Bakterienkulturen.
     

 

GEBRAUCHSANLEITUNG
Ampulle vor dem Gebrauch 15 sek lang kräftig schütteln, um die in den Ampullenspitzen abgesetzten Bakterien aufzuschwemmen. Den Inhalt in 1 Liter Aquariumwasser auflösen, bevor man die Mischung dem Wasser und dem Filter zusetzt.

WARUM ALLE ZWEI WOCHEN ?

BIO DIGEST
Ist in den zwei Wochen nach seiner Einbringung am wirksamsten. Die Geschwindigkeiten der bakteriellen Multiplikationen sind je nach Stamm unterschiedlich. Die Aufrechterhaltung des optimalen Reinheitsverhältnisses ist 15 Tage lang möglich, wenn man den Reinigungsprozeß beschleunigen will, darf man nicht überdosieren, sondern muß die Intervalle verringern, zum Beispiel auf einmal

Anwendung :

Anti-Nitrit-Funktion : 1 Ampulle für 60 l + 1 Ampulle für den Filter.
Reinigungsfunktion : 1 Ampulle bis 1.000 Liter alle 15 Tage.

Die Reinigungswirkung von BIO DIGEST wird durch gemeinsame Verwendung mit
BIO TRACE noch verstärkt.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Homepage zu diesem Artikel.