Ihr Warenkorb
keine Produkte

Save travel 6 Ampullen

Art.Nr.:
savetravel6
Lieferzeit:
sofort sofort (Ausland abweichend)
Lagerbestand:
5 Stück
13,60 EUR
inkl. 20% MwSt. zzgl. Versand

SAFE TRAVEL wurde speziell entwickelt und ist so zusammengesetzt, daß es begrenzend auf die Anwesenheit pathogener Agenzien im Wasser für den Transport von Fischen wirkt, und zwar durch

ERHÖHUNG der REINIGENDEN NICHTPATHOGENEN BIOMASSE :

Der plötzliche Zusatz einer bedeutenden Bakterienpopulation ausgewählter Stämme ermöglicht eine rasche Aneignung des Milieus und Erlangung der Dominanz über die dort vorhandenen bzw. über möglicherweise noch eindringende Bakterien.
Auf diese Weise kann durch Nahrungsentzug die Anzahl der pathogenen Organismen verringert werden.

Die Toxizität der pathogenen Keime in den Transportbeuteln variiert je nach ihrer Anzahl. Die zu transportierenden Fische sind im allgemeinen selbst gesunde Träger von Agenzien, die in geringer Anzahl saprophyt (nicht schädlich) sind. Diese Organismen finden im Transportwasser ideale Bedingungen vor : Versorgung mit Sauerstoff, Temperatur, Nahrung und organische Verschmutzung. Sie vermehren sich, werden aggressiver und schließlich pathogen.

Für Aquariumfische, die vom Fangort bzw. vom Aufzuchtort um die halbe Welt bis zum Aquarium des Käufers transportiert werden, dieser sehr lange Transportweg (24 bis 36 Stunden) setzt die Fische einer schweren Prüfung aus und verursacht vielfältigen Streß :


   - Promiskuität (eine maximale Konzentration in einer geringen Wassermenge)

   - Verletzungen beim Verpacken und anderen Operationen

   - Anwesenheit von Ammoniak (Urin…)

   - Hohe organische Belastung (Mucus, Fäkalien, Exkremente…)

   - Schwächung aufgrund des vorausgegangenen Fastens

   - Abfallen des pH-Wertes aufgrund des von den Fischen ausgeschiedenen CO2


Diese Bedingungen führen zur Herausbildung eines pathogenen Zustandes und zu einer beträchtlichen
Schwächung des Immunsystems.

   - Verringerung der Anzahl der Lymphozyten im Kreislauf

   - Verringerte Bildung von Antikörpern, Herabsetzung der Entzündungsreaktion, der Phagozytose.
      (These Nr. 51 BRUGEROLLES LYON 1992).


Die Fische kommen beim Einzelhändler stark geschwächt an und erleiden dort weiteren Streß bei der Akklimatisierung an andere Wassereigenschaften (Unterschiede im pH-Wert und im Härtegrad des Wassers). Gelegentlich haben die Bakterien schon angegriffen : In Flossen und Mäulern beginnen sich Geschwüre zu bilden…. manchmal befindet sich die Infektion im Inkubationsstadium, und die Krankheit bricht 2 bis 3 Tage nach erfolgter Akklimatisierung aus. Der Hygienezustand zum Zeitpunkt des Eintreffens beim Einzelhändler ist entscheidend für die Widerstandsfähigkeit des Immunsystems gegenüber Keimen, die aus anderen Teilen der Welt stammen und daher neu für die Fische sind. Ein robuster Fisch immunisiert sich, ein geschwächter Fisch erkrankt. Um die Widerstandsfähigkeit der Fische zu stärken, ist es daher außerordentlich wichtig, die Anzahl der pathogenen Keime im Transportwasser zu verringern.

SAFE TRAVEL ist eine konzentrierte Suspension ausgewählter - autotropher und heterotropher - Reinigungsbakterien, die die Anzahl schädlicher Mikroorganismen gering halten, indem sie ihnen die Nahrung entziehen. Sie werden in Ampullen ohne Sauerstoffzutritt angeboten, so daß maximale Haltbarkeit und Wirksamkeit gewährleistet ist.


Ergebnisse

> Die Fische sind weniger gestreßt und weniger geschwächt
> Ammoniak- und Nitritgehalt sinken
> Die Anzahl der pathogenen Keime (Pseudomonas, Aeromonas) in den Transportbeuteln sinkt um 45 bis 50%
> Beim Eintreffen am Zielort gibt es weniger Erkrankungen

Anwendung

- Jede Ampulle schütteln, damit die in den Spitzen abgelagerten Bakterien in Suspension gehen
- 1 Ampulle auf 10 Liter Transportwasser verdünnen

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Homepage zu diesem Artikel.